Amnesty International Gruppe Schwerte

Impressum | Login

Gruppe Schwerte

StartseiteNeuer Eintrag

BM Signklein

01.11.2017

Weltweiter Briefmarathon startet am 29.11.2017

Unsere Gruppe lädt an einem Informationsstand in der Stadtbücherei zum Briefeschreiben ein. In der Zeit vom 29.11. - 09.12.2017 können während der Öffnungszeiten Appellbriefe unterschrieben und in die Sammelbox geworfen werden. Wir leiten sie an die zuständigen Regierungsbehörden weiter.

In diesem Jahr setzt sich Amnesty schwerpunktmäßig für Menschenrechtsverteidiger_innen ein, die in Haft sind oder bedroht werden, weil sie sich für ihre Rechte und die ihrer Mitmenschen einsetzen. Mit unseren Briefen wollen wir auf ihr Schicksal aufmerksam machen und ihnen Kraft und Unterstützung geben.

Sie können sich für die Teilnehmer eines Seminars einsetzen, die in der Türkei inhaftiert wurden. 10 Teilnehmer sind zwar für die Dauer des Prozesses auf freien Fuß gesetzt worden, aber die Gerichtsverfahren stehen noch aus. Außerdem ist Taner Kilic, Vorsitzender von Amnesty International Türkei, weiter in Haft. Sie können sich außerdem für den Blogger "Mahadine" einsetzen, dem wegen regierungskritischer Videos eine lebenslange Haft droht, für Shackelia Jackson, die von der Polizei eingeschüchtert und bedroht wird, weil sie Gerechtigkeit für ihren erschossenen Bruder fordert und für Sakris Kupila, der sich für die Rechte gleichgeschlechtlicher Menschen einsetzt.

Während des Briefmarathons sind wir im RTG am 05.12.2017; FBG am 12.12.2017 und an der Gesamtschule vor Ort.

Einen Brief kann man vernichten - Hunderttausende nicht!

Alle Informationen zum Briefmarathon finden Sie unter: www.amnesty.de/briefmarathon